Der liebestolle Beagle und die 45 Nachthemden

25 Geschichten aus der Praxis von

Dr. med. vet. Ulrike Werner

Fazit:

Die Geschichten sind unterhaltsam, komisch, verrückt, tragisch, absonderlich, manchmal traurig oder skurril, oft kaum zu glauben – und nie langweilig!

Dr. med. vet. Ulrike Werner:  Der liebestolle Beagle und die 45 Nachthemden …
und andere haarsträubende Geschichten aus meiner Tierverhaltenspraxis

mvg Verlag, München 2014,

14,99 €

Auch als E-book erhältlich ISBN 978-3-86882-499-5

„Frau Doktor, Sie sind unsere letzte Rettung, wir haben schon alles versucht!“

Diesen Satz kennt Ulrike Werner nur zu gut. Die Berliner Tierärztin hat sich auf Verhaltensmedizin und Tierverhaltenstherapie spezialisiert. Ihre Praxisräume sind immer dort, wo sie gebraucht wird: vor Ort. Wenn Hundebesitzer nicht mehr weiter wissen oder Haustierärzte um Hilfe bitten, kommt Ulrike Werner vorbei und findet dabei das eigentliche Problem.

Ihr Buch erzählt 25 faszinierende Geschichten von Hundebesitzern und ihren „Sorgenkindern“ – zum Beispiel von der übergewichtigen Hündin Cora, die Herrchen nur im Kinderwagen spazieren fährt, den raufsüchtigen Doggenmädels Pina und Colada, dem Altdeutschen Hütehund Lucky, der Herrchens neues Baby zum Fressen gern hat oder dem Chihuahua-Rüden Sunny, der Frauchen nicht allein in die Badewanne lässt und viele mehr…

Dr. med. vet. Ulrike Werner lebt und arbeitet seit vielen Jahren als Tierärztin im Großraum Berlin. 2005 gründete sie die „Mobile Tierverhaltenstherapeutische Praxis Berlin“ und ist seitdem eine wichtige Anlaufstelle für viele Haustierärzte und Tierbesitzer. Dr. Ulrike Werner ist Autorin der Kolumne „Für ALLE Felle“, die regelmäßig im Tagesspiegel erscheint.

Schreibe einen Kommentar