Die besten Geschenke für Hundebesitzer und ihre Lieblinge

Die besten Geschenke für Hundebesitzer und ihre Lieblinge
@Anatoly Tiplyashin / Shutter

Für die meisten Halter ist ihr Hund ein vollwertiges Mitglied der Familie. Dementsprechend hoch ist der Stellenwert, den der vierbeinige Liebling im Leben von Herrchen oder Frauchen einnimmt.

Es gibt daher wohl kaum einen Hundebesitzer, der sich nicht über ein tierisches Geschenk für sich oder seinen Hund freut. Mit welchen Dingen du Hundehaltern in deinem Freundeskreis nicht nur zu Weihnachten eine Freude machen kannst, erfährst du im Folgenden.

Das Wichtigste auf einen Blick:
  • Verschenke praktische Dinge wie Hundefutter, um den Hundebesitzer bei den Haltungskosten zu unterstützen.
  • Geschenke wie Kleidung oder Kalender mit lustigen Sprüchen und Hundemotiven kommen bei vielen Haltern sehr gut an.
  • Um dem Hund selbst eine Freude zu machen, kannst du ihm zum Beispiel Spielzeug oder Sportgeräte schenken.
  • Ein Schnupperkurs im Hundesport ist für Hund und Halter gleichermaßen ein tolles Geschenk.

Praktische Geschenke für Hundehalter

Hunde sind teure Haustiere, deren Haltung mitunter mit recht hohen Kosten verbunden ist. Möglicherweise möchtest du einen Hundebesitzer in deinem Freundeskreis ja dabei unterstützen und ihm einen Teil der Kosten abnehmen.

In diesem Fall ist ein praktisches Geschenk, das für den Alltag einen tatsächlichen Nutzen mitbringt, die richtige Wahl. Wie wäre es zum Beispiel mit einer schicken Umhängetasche, die du direkt mit Leckerlis und Kotbeuteln bestückst und die der Beschenkte künftig beim Gassigehen nutzen kann?

Alternativ könntest du auch einen Monatsvorrat Hundefutter oder Pflegeprodukte für den Hund verschenken. Für unerfahrene Hundebesitzer bietet sich außerdem ein Gutschein für einen Kurs in der örtlichen Hundeschule an, wo ein Trainer wichtige Tipps für die Welpenerziehung gibt.

Besondere Geschenke für Hundehalter

Natürlich freut sich nicht jeder Hundehalter über praktische Geschenke für den Alltag. Falls du lieber etwas Ausgefalleneres ohne praktische Bedeutung verschenken möchtest, ist das selbstverständlich auch kein Problem.

Mit den folgenden Geschenken machst du fast jedem Hundebesitzer eine Freude:
  • Ein gemeinsames Shooting mit dem Hund bei einem professionellen Fotografen
  • Tierische Filme, wie beispielsweise Ein Hund namens Beethoven oder Marmaduke
  • Shirts und Pullis mit lustigen Sprüchen für Hundehalter
  • Kalender mit Hundemotiven
  • Ein gerahmter Schnappschuss von Hund und Halter
  • Plätzchenausstecher in Hundeform
  • Tassen, Ofenhandschuhe oder Untersetzer mit Hundemotiven

Tolle Geschenke für Hunde

Selbstverständlich musst du dich beim Schenken nicht alleine auf den Halter beschränken, sondern kannst auch dem Hund selbst eine Freude machen. Mit einer Packung seiner Lieblingsleckerlis sammelst du garantiert viele Pluspunkte.

Doch auch darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten, um einen Hund mit einem Geschenk zu überraschen. Wenn du den Vierbeiner kennst und in etwa weißt, was er mag, sollte die Auswahl normalerweise ziemlich leicht fallen.

Hundespielzeug als Geschenk für den Vierbeiner

Es gibt praktisch keinen Hund, der nicht gerne spielt und sich mit einem quietschenden Ball oder Ähnlichem vergnügt. Ein neues Hundespielzeug ist daher in jedem Fall eine gute Wahl, wenn du nach einem passenden Geschenk für einen vierbeinigen Freund suchst.

Wähle zum Beispiel zwischen Kuscheltieren, speziellen Kauspielzeugen, die nebenbei die Zahngesundheit des Tieres fördern, oder auch Intelligenzspielzeug, das den Geist des Hundes auf spielerische Weise fordert.

Tipp: Gerade Hundespielzeuge sind tolle Geschenke, die man auch selber machen kann. Zerrspielzeuge oder Schnüffelteppiche sind schnell gemacht und super individuell.

Geschenke für sportliche Hunde

Hundesport liegt im Trend und stellt für Mensch und Tier gleichermaßen eine tolle Abwechslung im Alltag dar. Wenn du auf der Suche nach einem Geschenk für einen sportlichen Hund bist, darf es daher gerne auch etwas für den Hundesport sein.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Agility-Set aus Tunnel und Hürden für den heimischen Garten? Auf diese Weise können der Hundebesitzer und sein Liebling das Ganze einfach mal ausprobieren und herausfinden, ob sie künftig nicht vielleicht sogar einen Agility-Kurs besuchen wollen.

Alternativ dürfen es aber natürlich gerne auch ein einfacher Ball zum Apportieren oder eine Frisbeescheibe sein. Bei Letzterer solltest du jedoch darauf achten, ein spezielles Modell für Hunde zu besorgen, da normale Frisbees beim Fangen mit den Zähnen leicht splittern und zu Verletzungen im Maul führen können.

Erlebnisgeschenke für Hund und Halter

Vielleicht möchtest du statt einem Gegenstand lieber ein besonderes Erlebnis verschenken. Auch in diesem Fall liegst du mit Hundesport mit Sicherheit richtig.

Schenke deinem Freund und seinem Hund doch einfach einen Schnupperkurs bei einer Hundeschule oder einem Verein in eurer Nähe, wo die Beiden gemeinsam herausfinden können, ob in ihnen versteckte Talente schlummern.

Welche Sportart hier die richtige Wahl ist, hängt neben den Vorlieben des Besitzers im Wesentlichen von der Hunderasse ab. Während sich ein Husky zum Beispiel über eine Runde Dogscooting freuen wird und Border Collies beim Treibball auf ihre Kosten kommen, ist ein kleiner Jack Russell Terrier wiederum beim Obedience deutlich besser aufgehoben.

Doch solange du diese Tatsache berücksichtigst und dir sicher bist, dass der Halter offen dafür ist, ist ein Gutschein für den Hundesport für Hundebesitzer und ihre Lieblinge auf jeden Fall ein tolles Geschenk, von dem Beide etwas haben.

Jetzt nur kurze Zeit kostenlos anmelden